Skip to main content

Hockey ist wie Radfahren...

....wenn man es einmal gelernt hat, verlernt man es nicht wieder. Und ohnehin ist Hockey für Viele ein Sportliebe, die sie ein ganzes Leben lang begleitet.

Das stellen auch regelmäßig die DHC-Aktiven der Altersgruppen Ü35 und Ü40 unter Beweis, wenn sie an den vom HHV organisierten Feldturnieren teilnehmen. Drei davon gab es im Jahr 2012 und die Termine für 2013 sind schon in Vorbereitung. Neben der sportlichen Betätigung spielt auch die Geselligkeit eine wichtige Rolle. Schließlich trifft man hier auf Gegenspieler, die man teils seit der Jugend gut kennt.

Die Damen, bei denen ab Ü35 das Seniorenalter beginnt, besuchen gelegentlich als Reisemannschaft unter dem Namen "Wiesbaden Geckos" Turniere im In- und Ausland.

Gerne können sich noch weitere Spielerinnen der Ü-30 anschließen. Die Geckos sind schließlich eine gesellige Truppe!

Kontakt: info(at)dhc-wiesbaden.de

Weinfestturnier in Wiesbaden (August 2010)

Als jüngstes Team des DHC Wiesbaden feierten die Mädels Ü-30 auf dem Weinfestturnier des WTHC ihre Premiere und bewiesen, dass auch nach 15 bzw. 18 Jahren der Hockey-Virus wieder ausbrechen kann.

In ihrer ersten Begegnung gegen die "Rhein-Main-Girls" in denen neben einigen noch gut bekannten ehemaligen WTHC-Damen auch die Ex-Nationalspielerin Simone Thomaschinski auflief, musste die Ü-30 noch eine deutliche Niederlage einstecken, behielt dann aber über die Reisemannschaft "Die Perlen" und die Seniorinnen des MSC München die Oberhand.

Zwischendurch wurde demokratisch über einen Namen für das neue Team abgestimmt und "Wiesbaden Geckos" setzte sich mit überwältigender Mehrheit durch. Zweifellos inspiriert von den nagelneuen knallgrünen Trikots.

Und so viel Spaß hat das Wochenende gemacht, dass dies nicht der letzte Auftritt gewesen sein soll. Eine Einladung ins benachbarte Ausland liegt bereits vor.

100 Jahre Basler HC (April 2011)

Nach der Premiere auf dem Weinfestturnier im August, brachen die Geckos (Vio, Esther, Blümi, Micha, Anke, Conny, Bäbba vor Ort ergänzt durch Gastspielerin Steffi) im März nach Basel auf. Der Basler HC feierte sein 100-jähriges Bestehen mit einem Seniorenturnier.

Da die sportlichen Ergebnisse schon an diesem Wochenende nicht wichtig waren (ein Turniersieger wurde nicht ausgespielt), sollen sie hier auch unerwähnt bleiben...

Neben den sportlichen Höhepunkten in der Halle, den gesellschaftlichen Höhepunkten in Bar und Gewölbekeller "machten die Geckos auch in Kultur" und ließen sich am Montag nach dem Turnier vom bunten Treiben des "Basler Morgenstraichs" (Foto) beeindrucken.